Was halten wir von der Marke Levoit Luftreiniger?

Santinel

Wenn Sie sich für einen Luftreiniger entscheiden müssen, haben Sie die Marke Levoit wahrscheinlich bereits gesehen.

Bei vielen verkauften Modellen sind Levoit-Luftreiniger mit High-End-Systemen für große Flächen, aber auch mit kostengünstigen Geräten ausgestattet.

 

Wie steht es mit der Effizienz dieser Geräte im Vergleich zu Phillips oder Rowenta?

Diese Frage haben wir versucht, indem wir die verschiedenen Meinungen auf E-Commerce-Websites gelesen und bestimmte Modelle der Marke Levoit verglichen haben.

 

360 Grad Design und Lufteinlass.

Wenn Sie ein Modell mit einem schönen Design suchen, wird ein Levoit-Luftreiniger wie der LV-H132 auf jeden Fall Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Einige Systeme der Marke haben die Form eines kompakten Zylinders.

Beim Modell LV-H132 beträgt der Lufteinlass 360 Grad, wodurch Luft aus der gesamten Oberfläche eines Raums angesaugt werden kann.

Oben auf den Modellen befindet sich ein Bedienfeld, auf dessen Funktionen wir später noch näher eingehen werden.

Geräte haben oft Lichter, die schwach blau leuchten und per Knopfdruck ein- oder ausgeschaltet werden können.

 

Ist ein Levoit-Luftreiniger zum Entfernen von Schimmel nützlich?

Um diese Sporen einzufangen, muss Ihr Reiniger über einen Filter verfügen, der fein genug ist, um sie einzufangen. (zum Beispiel ein HEPA-Filter) Der muffige Geruch im Haus kann auch unangenehm sein.

Für einen Luftreiniger ist ein Aktivkohlefilter erforderlich, da Aktivkohle Gerüche neutralisiert. Dies ist bei Levoit-Luftreinigern der Fall.

 Die Marke verkauft auch Luftbefeuchter, die Sie unten finden:

 

Einige Luftreiniger sind mit einem antimikrobiell behandelten Filter ausgestattet, der sicherstellt, dass Mikroorganismen wie Schimmel im Filter abgetötet werden.

 Besser noch, einige Geräte wie Philips bieten zusätzliche Optionen mit Luftentfeuchtern, die Umgebungsfeuchtigkeit absorbieren. Dies ist die perfekte Kombination, wenn Sie in einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit mit dieser Art von Problem leben.

Ein Luftreiniger kann eindeutig dazu beitragen, das Schimmelrisiko zu verringern. Es ist jedoch eine gute Idee, ihn mit dieser Art von feuchtigkeitsabsorbierendem System zu kombinieren.

Ein Luftreiniger kann eindeutig dazu beitragen, das Schimmelrisiko zu verringern. Es ist jedoch eine gute Idee, ihn mit dieser Art von feuchtigkeitsabsorbierendem System zu kombinieren.

Entweder kaufen Sie zwei Geräte (einen Luftreiniger und einen Luftentfeuchter) oder Sie finden ein Gerät, das beide Funktionen in einem bietet.

Die mit der Entwicklung von Schimmelpilzen verbundenen Risiken:

Die Probleme, die mit einer feuchten Umgebung und dem Vorhandensein von Schimmel verbunden sind, sind zahlreich.

 

• Atemprobleme bei Menschen, die normalerweise gesund sind.

• Erhöhtes Allergierisiko. (Hautausschlag, laufende Nase, Husten, rote juckende Augen)

• Zunahme oder Verschlechterung von Asthma-Problemen. (Keuchen, Atemnot, Husten)

• Mehrfache und unterschiedliche Empfindlichkeit (Schwindel, Übelkeit, Nesselsucht, Hautausschläge, grippeähnliche Symptome)

 

Der Unterschied zwischen einem Levoit Formluftreiniger und einem Luftentfeuchter?

Ein Luftentfeuchter sorgt dafür, dass Feuchtigkeit aus der Luft aufgenommen wird. Dies tötet und reduziert die Menge an Schimmel, die sich in Ihrem Wohnraum vermehrt. Sie sind oft sehr erschwinglich und sehr einfach zu bedienen.

 Er nimmt eine Wanne Wasser mit, die die Feuchtigkeit sammelt. Ein Luftreiniger geht im Allgemeinen nicht mit Feuchtigkeit um.

Es saugt einfach die Sporen in der Luft in seinen Filter und setzt gesündere, gereinigte Luft frei.