Wertvollste unternehmen der welt

Der Versuch ist nun endgültig gescheitert. Das wertvollste Unternehmen der Welt: Amazon , klemmt nun die Dash Bestellknöpfe ab. Vor wenigen Wochen wurde erst der Verkauf von neuen Buttons gestoppt und bald dürfen diese dann auch nicht mehr funktionieren.

Amazon erklärte die Entscheidung damit, dass die Nutzung der Hardware-Buttons enorm nachgelassen hat. Über genaue Zahlen spricht der Konzern nicht.

Laut dem Konzern ist die Abschaltung der physischen Knöpfe auch Teil der Strategie gewesen. Es ist nicht im Sinne von Amazon, dass der Kunde zu Hause einen Knopf drücken muss um ein Produkt nachzubestellen.

Die virtuellen Dash-Buttons auf der Webseite oder auf der App bleiben aber weiterhin aktiv.

In Deutschland sind die Dash-Buttons schon im Januar verboten worden, da diese gegen Gesetzen zum Online-Handel verstossen haben.