4 Schlösser, die nicht geknackt werden können

Lockpicking ist eine Mischung aus Kunst und Wissenschaft. Es erfordert Finesse mit einer ganzen Menge an Sezierungen und Versuchen und Irrtümern. Im Zweifel sollten Sie sich lieber an echte Profis wie einen Schlüsseldienst wenden. Der Schlüssel zu einem Schloss, das nicht geknackt werden kann, besteht darin, ein einzigartiges und seltenes Schloss zu finden. Standard-Schlüsseleinsätze mit Stiftzuhaltungen können nur so kompliziert werden. Sicherheitsnadeln können den Dieb etwas verwirren, aber der Trick zu einem unschlagbaren Schloss ist Innovation. Die Konstruktion des Schlüssels oder der Schlüsseleinführung muss in der Lage sein, die Person, die versucht, Ihr Schloss zu knacken, so zu werfen, dass ihre Übung nichts bedeutet. Aus diesem Grund ist es nicht vollkommen sicher, eine originelle Idee zu haben, wenn das Produkt in den Medien viel Beachtung findet (oder zumindest von der Gemeinschaft der Schlossknacker bemerkt wird). Die Idee muss auch so unbekannt wie möglich sein oder zumindest selten sein. Die Seltenheit des Schlosses verhindert, dass ein Schlossknacker die Fehler des Produkts herausfinden kann, was die eigentliche Kunst des Diebstahls ist.

Schlösser, wie das Forever Lock, sind ein perfektes Beispiel dafür. Sie stellten ein einzigartiges Produkt her, aber sie gaben sich selbst als uneinbrechbar aus, was ihnen die Aufmerksamkeit sehr geschickter Schlosser einbrachte. Unter Verwendung der Spezifikationen von zwei verschiedenen Forever Locks und ihrer Schlüsselmuster wurde ein Schlagschlüssel gefräst. Das Schloss wurde sehr öffentlich als klaubar entlarvt. Nun wird eine Durchsuchung des Unternehmens jedem zeigen, wie das Schloss überwunden werden kann. Selbst sehr geschickte Schlossknacker können MIWA-Magnetschlüssel entschlüsseln, indem sie einen Magneten durch das Schloss führen und die Muster aufzeichnen. Auch sie wurden für uneinbrechbar gehalten, aber Zeit und Häufigkeit erlaubten das Studium und die Praxis. Es gibt keine unknackbaren Schlösser, nur Schlösser, die noch nicht geknackt werden können. Hier ist also eine Liste von vier Schlössern, die nicht geknackt werden können.

August Smart Lock

Als intelligentes Schloss ist der August fast völlig sicher vor dem Fokus der Welt der Schlossknacker, denn wenn dieses Schloss jemals geknackt wird, dann nicht mit einem hochmodernen Dietrich oder einem Schlagschlüssel. Das August-Smartlock wird mit der semi-exklusiven Nutzung Ihres Smartphones geöffnet. Sie können immer noch einen Schlüssel von außerhalb des Hauses benutzen, aber wenn Sie das stört, gibt es Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen können. Wenn der Außenzylinder geknackt würde, wäre es nicht die Schuld des August. Das Gerät arbeitet mit Akkustrom und öffnet sich nicht, wenn der Strom unterbrochen wird. Diese Technik ist sicher vor Pflückern und anderen Arten von Dieben, die kein Informatikstudium absolviert haben. Sollte es im weiteren Verlauf des Jahres einen Fehler in diesem Gerät geben, ist es ein Codierungsproblem, das jederzeit durch ein Software-Update behoben werden könnte.

HYT-Kettenschlüssel

Der seltene und verrückte HYT-Kettenschlüssel verbindet die Unzugänglichkeit des Designs mit einer einzigartigen Art von Schlüssel und Keilnut. Er ist als Kettenschlüssel bekannt, weil der Schlüssel selbst eine lose Kette ist, die in das Schloss gespritzt wird. Dadurch kann sich die Schlüsselnut in einer Weise krümmen, die es extrem schwierig macht, Standardwerkzeuge zum Aufbrechen des Schlosses auf dem Schlüsselweg zu bekommen. Und ohne den Schlüssel oder ohne mit dem Innenleben des Schlosses sehr vertraut zu sein, ist es unmöglich zu wissen, was sich hinter dieser Kurve verbirgt. Wenn Ihr Dieb aus irgendeinem Grund ein Schlossermeister ist, wird er ein so schönes Schloss wahrscheinlich nicht stören wollen. Der Schlüssel ist ziemlich empfindlich, aber er schafft ein System, das nicht geknackt wurde. Die Zartheit des Systems macht es vielleicht eher zu einem Sammlerstück als zu einem praktischen Alltagsschloss, aber Sie könnten es trotzdem zur Sicherung Ihrer Wertgegenstände verwenden.

EVVA MCS

Dies ist ein weiteres Magnetschloss, ähnlich wie das MIWA, aber viel komplexer. Die Schlüsselausschnitte und die runde Form des Schlüssels erschweren das Aufbrechen dieses Schlosses. Das kommt noch zu dem einzigartigen magnetischen Muster hinzu, das jeder EVVA-MCS-Schlüssel hat. Er kann in Zukunft möglicherweise vervielfältigt oder entschlüsselt werden, aber bisher ist dies nur mit dem Arbeitsschlüssel möglich. Ohne dass der Picker Ihren persönlichen Schlüssel studieren kann, kann dieses Schloss nicht geknackt werden.

Shi-He Chi-Me Bügelschloss

Dieses Schloss und der Schlüssel sind sehr merkwürdig. Der Schlüssel ist ähnlich wie beim XPUZMAG, aber der versperrte Schlüsselkanal und die Schlüsselvariante des Bügelschlosses machen es zu einem Schloss, das nicht geknackt werden kann. Es gibt scharfe Drehungen, die die Hacken machen müssten, und wenn diese Drehungen einmal gemacht sind, würde das Halten der Spannung und das Arbeiten mit den vielen unsichtbaren Schlüssellöchern nur noch dadurch verschlimmert, dass man nicht sehen kann, was man tut. Hinzu kommt, wie extrem selten dieses Schloss ist. Es wird in China hergestellt und verkauft, aber es wird dort nicht einmal sehr häufig verwendet. Bei all dem Ärger, den das Schloss verursacht, würde die Unkenntnis des Schlüssels einen Dieb, der Ihr Schloss knacken will, noch mehr verwirren.