Das Trampolin

Wer sich ein Trampolin kaufen möchte, der sollte auf einiges achten. Ein Trampolin ist im Grunde genommen ein Garten- bzw. ein Freizeitgerät, das sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet ist. Nichtsdestotrotz können sie genauso für den Innenbereich angewendet werden. Wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass das Freizeitgerät sicher ist, eine entsprechende Größe hat und einiges an Platz bietet.

Die Größe

Wichtig ist beim Kauf des Gartengerätes auf die Größe zu achten. Die gängigsten Größen bei Trampoline liegen zwischen 90 und 460 Zentimeter Durchmesser. Diese Größen werden am häufigsten am Markt angeboten. Des Weiteren muss damit gerechnet werden, dass um diese Gartengeräte immer ein Meter freier Raum aus Sicherheitsgründen zur Verfügung steht.

Braucht man Zubehörteile für Trampoline?

Um die Sicherheit zu erhöhen, können Zubehörteile gekauft werden. Vor allem, wenn das Gartengerät Kinder benutzen muss die Sicherheit gewährleistet sein. Beispielsweise ist eine Schutzplane dann erforderlich, wenn Trampoline vor der Saison angeschafft werden und im Freien stehen. Der Sinn der Schutzplane ist, das Gartentrampolin vor Witterungen zu schützten. Besonders starker Regen kann das Trampolin stark beschädigen. Außerdem können Stiegen, Ablagetaschen für Schmuck oder Handys oder Transporthüllen ein nützliches Zubehör für Trampoline sein. Eine Transporthülle ist dann sinnvoll, wenn das Gartentrampolin auch immer wieder transportiert wird. Insbesondere, wenn Eltern gemeinsam mit den Kindern im Urlaub fahren.

Wie viele können auf ein Gartentrampolin springen?

Viele stellen sich vor dem Kauf die Frage, ob ein kleineres oder doch ein großes Gartentrampolin geeigneter ist? Allerdings hängt die Größe auch davon ab, wie viele Menschen gleichzeitig das Gartentrampolin benutzen möchten. Außerdem ist beim Kauf die Gartengröße genauso ein wichtiger Punkt. Jedes Gartentrampolin hat ein zugelassenes Maximalgewicht.

Internet oder Fachhandel: Wo kaufe ich das Gartentrampolin am besten?

Immer wieder stellen sich Eltern aber auch Begeisterte für Gartentrampoline die Frage, ob der Kauf eines Gartentrampolins besser online oder in einem Fachhandel ist. Die Meinungen diesbezüglich sind aber geteilt. Die einen sind über den Kauf im Internet zufrieden, die anderen wiederum meinen, dass der Kauf in einem Fachhandel viel besser ist. Im Großen und Ganzen hat beides seine Vor- und Nachteile. Im Internet hat man viel mehr Zeit sich genauer über ein entsprechendes Gartentrampolin zu erkundigen. Wobei es im Fachhandel so ist, dass man auf einen Berater angewiesen ist. Online gibt es außerdem viel mehr Seiten zur Verfügung, wo gestöbert werden kann. Somit kann leichter zwischen mehrere Tampoline gleichzeitig verglichen werden.

https://www.trampoline-shop.de/