Tag Archiv: Weihnachtsbaum geschmückt

Tradition Weihnachtsbaum

Es scheint so, als ob heutzutage die Weihnachtsdekorationen immer früher zu sehen sind. Auf der Straße und auch im TV. Auch in den Geschäften und Schaufenstern werden im Oktober schon die künstlichen Weihnachtsbäume angeboten. Aber auch in unserem eigenen Wohnzimmer wird immer früher der Weihnachtsbaum geschmückt. Wann ist es nun eigentlich gemäß der Tradition statthaft, den Weihnachtsbaum aufzustellen?

Das Weihnachtsfest stammt, ebenso wie der Osterhase, aus Deutschland. Um 1840 reisten sehr viel Deutsche in die Niederlande und sie brachten das Brauchtum des Weihnachtsbaums mit. In der Zeit standen viele Tannenbäume beim Palast ‚Het Loo‘ und am Amsterdamer Grachtengürtel. Die normalen Bürger schenkten dem Weihnachtsbaum aber keine große Aufmerksamkeit. Der Glaube war zu der Zeit noch sehr wichtig in den Niederlanden und jeder dachte, dass das ein Teil des Aberglaubens ist. Die Katholiken dachten, dass es etwas war, was bei den Protestanten gehörte, und umgekehrt war es genau dasselbe. Zum Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts glaubten aber doch immer mehr Menschen daran. In erster Linie war der Weihnachtsbaum aber unter den Katholiken beliebter, da die Katholiken sowieso immer schon eine Weihnachtskrippe zuhause stehen hatten. Aber um 1950 war der Weihnachtsbaum dann doch wirklich zu einer Tradition in jedem Haus geworden. Offiziell dauert das Weihnachtsfest vom 21. Dezember bis zum 6. Januar (Hl. Drei Könige). Früher war der Winter für die armen Menschen eine Zeit des Hungerleidens, da die Entwicklungen hinsichtlich des Konservierens von Nahrungsmitteln noch nicht so weit fortgeschritten waren. Während der Feiertage im Winter (St. Martin, Nikolaus, Weihnahten, Silvester und Neujahr) durften alle armen Menschen entlang der Türen gehen und um Essen bitten. Das nutzten dann auch alle Armen so lange wie möglich.

Gemäß der ungeschriebenen Regeln darf darum auch am 21. Dezember der Weihnachtsbaum geschmückt werden. Aber viele Niederländer machen das gegenwärtig schon viel früher. Einige Menschen stellen den Baum bereits vor dem Nikolausfest auf. Aber wenn der Weihnachtsbaum geschmückt ist, sorgt er natürlich auch für eine gesellige Atmosphäre, also kann ich ihnen nicht Unrecht geben.

 

https://www.xmasdeco.de/