Weihnachtsbaum – geschmückt oder selber schmücken ?

Santinel

Wie in jedem Jahr kommt Weihnachten immer so plötzlich. Eigentlich hat man 12 Monate Zeit, sich darauf vorzubereiten, aber für viele kommt das Fest der Liebe so plötzlich wie sonst was. Also schnell Geschenke kaufen. Doch halt, was ist mit einem Weihnachtsbaum?

Für alle Menschen repräsentiert ein geschmückter Weihnachtsbaum Weihnachten. Überall in der Stadt oder auch auf jeder Internetseite zu dieser Zeit findet man geschmückte Weihnachtsbäume. Doch was ist dabei besser? Einen geschmückten Weihnachtsbaum kaufen oder einen normalen Baum kaufen und diesen dann selbst schmücken?

Geschmückte Weihnachtsbäume kann man kaufen, ohne Wenn und Aber wenn man sich eben nicht die Mühe machen will, selbst seinen Baum zu schmücken. Da dieser aber halt den Schmuck ach schon hat, greift man tiefer in die Tasche. Bei einem normalen Baum, den man selbst schmücken kann, ist der Preis für den Baum nicht so hoch, hat aber dafür die Last mit dem Schmücken. Dafür kann man sich die Kugeln, das Lametta und alles andere individuell nach seinem Geschmack selbst zusammen stellen. Bei einem geschmückten Baum hat man eher nur die Auswahl, in welcher Farbe er geschmückt werden soll. Hier trägt man aber auch für jeden separaten Wunsch auch Mehrkosten. Und natürlich wird auch die Lieferung berechnet.

Bei einem Baum, den man selbst schmückt, hat man zwar die Arbeit, ihn selbst auf zu stellen, ihn auch selbst nach Hause zu bringen und natürlich auch das Schmücken selbst. Aber auch hier hat man den Vorteil, man kann den Schmuck nach seinen Bedürfnissen selbst zusammen stellen. Selbst die Lichterkette wählen, ob Weißlicht oder buntes Licht. Es hat auf jeden Fall etwas Persönliches. Egal ob Bäume zu selbst schmücken oder geschmückte Weihnachtsbäume, jeder Baum hat seine Vor- und Nachteile. Doch das wichtigste ist und bleibt, egal, für welchen Baum man sich entscheidet, es ist und bleibt ein Familienfest.

 

https://xmasdeco.de/