Santinel.de
Image default
Haus und Garten

Yin und Yang in Deutschland

Penda hat ein Haus in Deutschland entworfen, das wahrhaftig eine Verschmelzung von Yin und Yang darstellt. Das Haus liegt an einem Hang entlang der Fulda im Bundesland Hessen. Das Team wurde von Chris Precht geleitet, und das Projekt wurde für eine Familie mit unkonventionellem Geschmack entworfen. Das von der Natur inspirierte Yin- und Yang-Haus ist vollständig in die Umgebung integriert und gibt der Natur die gleiche Fläche zurück. Zum Entwurf gehört auch ein großer, terrassenförmig angelegter, überdachter Garten.

 

Yin + Yang

Penda ist ein deutsches Architekturbüro, das ein Haus entworfen hat, dessen Design das Yin und Yang-Konzept verkörpert. Das an der Fulda in Nordhessen gelegene Yin + Yang-Haus wurde für eine unkonventionelle Familie entworfen. Inspiriert von der Natur, wurde es so gebaut, dass es sich in die Umgebung einfügt. Die Architekten verwendeten nachhaltige Baupraktiken, um sicherzustellen, dass so viel Land, wie dem Grundstück entnommen wird, der Natur zurückgegeben wird. Der Entwurf sieht auch einen Garten auf dem Dach vor, um die Familie mit Gemüse zu versorgen.

Das Yin und Yang ist ein umweltfreundliches Haus mit begrüntem Dach, das für Menschen konzipiert wurde, die die Kontrolle über ihre Lebensmittelversorgung zurückgewinnen wollen. Es befindet sich auf einem kleinen Grundstück in der Nähe der Stadt Kassel und besteht aus zwei separaten Gebäuden mit einem schrägen Dachgarten. Das Gebäude verfügt über einen Privatparkplatz und kostenloses WiFi. Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer und eine voll ausgestattete Küche mit Mikrowelle, Waschmaschine und Kühlschrank. Die Wohnung ist auch mit einem Sitzbereich ausgestattet. Die Lage der Wohnung ist ideal für Pendler. Sankt Peter-Ording ist 23 Meilen vom Yin und Yang entfernt, während Husum 5 Meilen entfernt ist. Der Flughafen Sylt ist 62 Meilen entfernt.

Das Designteam von Penda hat Büros in Peking und in der deutschen Landschaft bei Salzburg. Dieses Designteam hat auch an einem hochmodernen Hochhaus in Holzrahmenbauweise in Toronto gearbeitet. Auch sie glauben an die Kraft der Natur und setzen sich dafür ein, dass sich mehr Menschen mit dem Konzept der von der Natur inspirierten Architektur auseinandersetzen. Weitere Informationen über die Arbeit des Designteams finden Sie auf ihrer Website oder in unserem Interview mit Chris Precht.

Das Yin- und Yang-Haus des österreichischen Architekturbüros Penda wurde kürzlich auf der Documenta in Kassel, Deutschland, vorgestellt. Ziel des Projekts war es, kreative Familien zu inspirieren, aufs Land zu ziehen. Das Yin und Yang Haus kombiniert eine minimalistische Holzstruktur mit einem einzigartigen Design, das sich in die natürliche Umgebung einfügt. Das Gebäude befindet sich auf einem Eckgrundstück, und das geschwungene Dach bildet zwei.  

Das Yin-Yang-Haus, das in Deutschland gebaut wird, ist vom chinesischen Symbol für Gleichgewicht inspiriert. Die Architekten des Architekturbüros Penda haben sich den natürlichen Raum zunutze gemacht, der unserer gebauten Umwelt bei der Planung eines Gebäudes oft entzogen wird. Das Yin- und Yang-Haus nutzt zwei ineinander greifende Strukturen, um die Dachfläche zu maximieren, einschließlich eines Gartens und einer Grünfläche. Im Winter genießt die Familie das gemütliche Esszimmer auf der Dachterrasse.

Die von Grünflächen erbrachten kulturellen Leistungen wurden anhand des Flächenanteils gemessen, den sie in der Stadt bedecken. Die Dienstleistungen von Grünflächen standen in einem positiven Zusammenhang mit der Bevölkerungsdichte, wobei im Stadtzentrum mehr kulturelle Dienstleistungen angeboten wurden als am Stadtrand. Außerdem stand die räumliche Verteilung der kulturellen Dienstleistungen in den Yin- und Yang-Städten in einem positiven Zusammenhang mit der Erreichbarkeit. Darüber hinaus standen die kulturellen Dienstleistungen von Grünflächen in einem positiven Zusammenhang mit dem Bodenwert. Diese Studie deutet darauf hin, dass Grünflächen in städtischen Gebieten einen hohen Stellenwert haben.

Das Konzept von Yin und Yang geht auf die Erschaffung des Universums zurück, das von Natur aus chaotisch war. Daraus entwickelten sich in Deutschland die beiden gegensätzlichen Elemente Yin und Yang. Yin ist das helle und luftige Element, Yang ist die dunkle und schwere Energie. Die beiden befinden sich in ständigem Wandel, und das Konzept des Regenkanalisierens ist eines davon.

Related Posts

Saaie tafel weer leuk maken

Weihnachtsbaum – geschmückt oder selber schmücken ?

Luft in dem Pumpenkörper